Impressionen: Streik am 10.3.

10-3-2020 (12)

Über 1.000 KollegInnen in der BiM haben gestern an über 100 Standorten in ganz Wien die Arbeit niedergelegt. Dabei haben unsere beiden Streikversammlungen einen kreativen Umgang mit der herausfordernden Situation bewiesen! Weil die geplante Demo der Gewerkschaften nach dem Corona-Erlass der Regierung abgesagt wurde, wurde bei einer Versammlung indoor bis hundert durchgezählt und sich bei der anderen outdoor für ein Foto zusammen gefunden. Darüber hinaus wurde der Streikort vieler Teams dann auch direkt an den Schulstandort verlegt.

Hier einige Eindrücke des Tages:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Weitere Artikel

FAQ zum Thema Arbeitszeitverkürzung

Arbeitszeit sind alle Zeiten, die ich meiner Arbeitgeberin zu Verfügung stehe. Arbeitszeit ist u.a. am Arbeitsplatz, unterwegs zur Klientin oder zu Hause bei Vorbereitungsarbeiten. Das gilt auch für Arbeitsbereitschaft und Rufbereitschaft.

Ein historisch/aktueller Abriss zur Arbeitszeitverkürzung

Mit der Durchsetzung des Kapitalismus einher ging zunächst eine gewaltige Ausdehnung der Arbeitszeit. Ein englischer Bauer um 1300 etwa, mußte ungefähr 1.500 Stunden im Jahr arbeiten, um seinen Lebensunterhalt zu erwirtschaften.