Nutze die Chance: Bildungskarenz

open-book-1428428_1280

Lange haben wir darum gekämpft, und nun endlich ist sie da: Die Bildungskarenz! Ab nun können jedes Schuljahr 10 KollegInnen in Bildungskarenz gehen. Und es sind noch Plätze frei! Nutze diese Chance, um mal ein Jahr auszusteigen und dich weiterzubilden.

Das AMS fördert Bildungskarenz mit dem „Weiterbildungsgeld“ in der Höhe des Arbeitslosengelds. Hier kannst du dir selbst ausrechnen, wieviel das für dich ist. Voraussetzung dafür: Weiterbildung im Ausmaß von mindestens 20 Stunden pro Woche (inklusive Lernzeiten!), oder 8 ECTS-Punkte pro Uni-Semester.
Daneben ist es erlaubt, geringfügig dazuzuverdienen (2021 sind das max. € 475,86/Monat).

Alle Infos der AK zur Bildungskarenz
Infos zu Kursförderungen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel

KV-Abschluss: Stellungnahme des Betriebsrats

In der Nacht vom 27. auf den 28. November wurde unser neuer Kollektivvertrag (Sozialwirtschaft Österreich, SWÖ) für rund 130.000 Beschäftigte in ganz Österreich mit Gültigkeit ab 1. Jänner 2024 abgeschlossen. Hier findest du alle BiM-relevanten Infos und eine Einschätzung des Betriebsrats dazu!

Abschluss KV-Verhandlungen und Online-Betriebsversammlung

In der Nacht von gestern auf heute sind die Verhandlungen zu unserem Kollektivvertrag abgeschlossen worden. Wir haben ein Verhandlungsergebnis! Das heißt, dass wir morgen Mittwoch, 29.11., NICHT streiken werden. Auch die Demo ist abgesagt. Das bedeutet, dass du deine Dienstzeit morgen normal arbeitest, abgesehen von der Online-Betriebsversammlung von 10:00 – 11:00.

Möglicher Streiktag am Mittwoch, 29.11.

Wenn es bei der nächsten Verhandlung am 27.11. einen Abschluss gibt, können wir den Eltern am Dienstag die gute Nachricht überbringen, dass es doch keinen Streik gibt und die Betreuung angeboten wird. Wenn es keinen Abschluss gibt, treten wir wie die Metaller:innen in den Streik!