Unterstützung von unserer Gewerkschaft GPA für die BiM-MitarbeiterInnen!

GPA_Logo-Claim-2C_72dpi

Liebes Betriebsratsteam der BiM! Liebe KollegInnen der BiM!

Seitens eurer Geschäftsführung gibt es eine Aussendung, dass eine Teilnahme der MitarbeiterInnen an der öffentlichen Betriebsversammlung im Zuge des Aktionstages im Bereich der Pädagogik am 29.3. nicht bezahlt beziehungsweise nicht als Arbeitszeit gewertet werden würde.

Wir als GPA Wien versichern euch, gemeinsam für verbesserte Arbeitsbedingungen in der Pädagogik einzutreten und werden uns dafür einsetzen, dass die Teilnahme eurer KollegInnen als Arbeitszeit gewertet wird. Die Aussendung eurer Geschäftsführung irritiert uns ein wenig, denn unsere Forderungen sollten auch im Sinne der BIM-Geschäftsführung sein.

Wir als eure Gewerkschaft GPA Wien unterstützen euch und setzen uns für euch ein!

Wir freuen uns auf den Aktionstag am 29.03.22, wo wir gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen in der Elementar-, Hort- und Freizeitpädagogik eintreten!

LG

Mario Ferrari

Geschäftsführer Wien

Gewerkschaft GPA

Alfred Dallinger Platz 1

1030 Wien

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel

Betriebsvereinbarung: Elektronischer Personalakt

Nach langen Verhandlungen ist sie nun fertig: Die Betriebsvereinbarung zum Elektronischen Personalakt. Es ist ein großer Erfolg, diese erste Betriebsvereinbarung zum Schutz der Daten der MitarbeiterInnen auf den

Betriebsvereinbarungen in Verhandlung

Viel erarbeitet im Juni: Betriebsvereinbarungen zum „Elektronischer Personalakt“, zum „Digitalen Posteingang“, zur „SEG (Schmutz-, Erschwernis- Gefahrenzulage)“ und zu einem „Arbeitszeitkonto“ für FreizeitpädagogInnen