Kundmachung: Betriebsratswahl

pen-g630e64cd6_1280

Vergangene Woche wurden sechs KollegInnen auf der Betriebsversammlung als Wahlvorstand gewählt, um den Ablauf der Betriebsrats-Wahl zu organisieren. Die Teamleitung haben dazu die Wahlkundmachung mit der Bitte, diese aufzuhängen zugeschickt bekommen.

Der Wahlvorstand hat beschlossen, dass die Wahl in der Osterferien-Woche vom 11. bis zum 15. April stattfinden wird. An allen diesen Tagen ist die Wahl zu unterschiedlichen Uhrzeiten im Betriebsrats-Büro möglich. Außerdem wird der Wahlvorstand fliegende Wahlkommissionen bestellen, die alle Betreuungs- und Fortbildungsstandorte anfahren, um eine persönliche Wahl zu ermöglichen.

Darüber hinaus hat der Wahlvorstand beschlossen, dass allen KollegInnen, die in dieser Woche nicht zur Arbeit in der Betreuung, Fortbildung oder Zentrale eingeteilt sind, eine Wahlkarte zugeschickt werden wird.

Hier kannst du dir die Kundmachung zur Betriebsratswahl mit mehr Informationen herunterladen: Download Kundmachung

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel

Betriebsvereinbarung: Elektronischer Personalakt

Nach langen Verhandlungen ist sie nun fertig: Die Betriebsvereinbarung zum Elektronischen Personalakt. Es ist ein großer Erfolg, diese erste Betriebsvereinbarung zum Schutz der Daten der MitarbeiterInnen auf den

Betriebsvereinbarungen in Verhandlung

Viel erarbeitet im Juni: Betriebsvereinbarungen zum „Elektronischer Personalakt“, zum „Digitalen Posteingang“, zur „SEG (Schmutz-, Erschwernis- Gefahrenzulage)“ und zu einem „Arbeitszeitkonto“ für FreizeitpädagogInnen