Die neue SEG-Zulage

weg zur bv

Es ist soweit: unsere neue Betriebsvereinbarung für eine SEG-Zulage ist endlich fertig zum Unterschreiben. Hier fassen wir die wichtigsten Aspekte der Vereinbarung erneut zusammen und stellen die Infos aus unserer Online-Betriebsversammlung vom 3. März zur Verfügung.

Wir wollen gemeinsam mit der Belegschaft entscheiden und agieren. Deswegen legen wir das Verhandlungsergebnis nun einer Online-Abstimmung vor. Bitte nimm auch du an der Abstimmung zur Betriebsvereinbarung bis zum 26.3. teil – der Link zur Abstimmung ist per Mail verschickt worden.

Hier kann die gesamte Betriebsvereinbarung runtergeladen werden: Download SEG-Betriebsvereinbarung

Hier findest du die Präsentation unserer Online-Betriebsversammlung: Download Präsentation

Hier kann die Berechnungstablle heruntergeladen werden: Download Berechnungstabelle

Hier findest du mehr Hintergrundinfos zur Betriebsvereinbarung und zu ihrer Entstehungsgeschichte (Stand 15.10.2020): Hintergrund SEG-Betriebsvereinbarung

Die wichtigsten Eckpunkte auf einen Blick

Zwei Parameter definieren die Erschwernis des Standorts: 1. Anzahl der Kinder mit SPF (Schwerstbehinderung, schwere Sinnesbeeinträchtigung, Körperbehinderung, Autismus) und 2. Anzahl der Kinder mit Erlass 217 (aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten). Jede Schule erhält aufgrund der Prozentzahlen Punkte, nach denen die Einteilung erfolgt.
Der Höhe der Zulage bemisst sich dann an den Punkten für den Standort.
Konkret haben wir hier als Beispiel vier Schulen vorgerechnet.
Im Vergleich zur alten Regelung der letzten Jahre konnten nun ab dem Schuljahr 2020/21 eine deutliche höhere Gesamtsumme verhandelt werden, rund 1.500 KollegInnen fallen nun unter die Betriebsvereinbarung.

Um herauszufinden, in welche Zulagenstufe ein Standort fällt, enthält die Betriebvereinbarung einen Anhang mit einer entsprechenden Aufzählung. Hier findest du die Liste separat: Download Anhang zur Betriebsvereinbarung

Gesammelte Fragen zur Betriebsvereinbarung

Auf der Online-Betriebsversammlung haben wir die gestellten Fragen gesammelt, strukturiert und beantwortet. Auf diesem Online-Whiteboard kannst du die Fragen und die Antworten (= grüne Kärtchen) nachlesen: hier Fragen & Antworten nachlesen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel

Demo 17.9., 14 Uhr: Preise runter! Löhne rauf!

Die Preise explodieren! Es reicht! Jetzt gehen wir gemeinsam auf die Straße.
Weil aber „Preise runter“ alleine nicht reicht, und auch unsere Gehaltsverhandlungen vor der Tür stehen, gehen wir auch für „Löhne rauf!“ auf die Straße! Komm auch du zum gemeinsamen Treffpunkt vom kämpferischen Block auf der großen ÖGB-Demo!

Treffpunkt kämpferischer Block: 14:00 Uhr Arsenalstraße beim Aufgang der Station Quartier Belvedere S

Dein neues Arbeitszeitkonto!

Ab dem neuen Schuljahr gibt es das neue Arbeitszeitkonto. Es bringt allen mehr Möglichkeiten, Zeitausgleich zu nehmen, jede:r hat monatlich einen Überblick über die geleisteten und konsumierten Stunden und Zuschläge, und für die Lohnverrechnung bringt es eine vereinfachte, digitalisierte Bearbeitung.

Larissa ist bis Dezember im BR-Büro

Unser Betriebsrats-Assistet David besucht die nächsten drei Monate die „BetriebsrätInnen-Akademie“ von AK & ÖGB und wird erst wieder im Dezember zu uns stoßen. Wir freuen uns, dass Larissa Mayer-Hausner ihn in dieser Zeit im Betriebsratsbüro vertritt!